Mit unserem kostenlosen Impressum

gesetzliche Pflichten erfüllen

Unser kostenloses Impressum für Ihre Webseite

Jeder kommerzielle Webseitenbetreiber muss bestimmte Informationen über seine Identität in der so genannten Anbieterkennzeichnung (= Impressum) offenlegen. Diese Regelung dient der Transparenz und dem Schutz des Internetnutzers.  Dieser muss bei Bedarf schnell einsehen können, wer genau sich hinter dem Online-Angebot verbirgt.

Das Impressum muss mit höchstens zwei Klicks von der Startseite aus erreichbar sein. Die Angaben sollten unter einem Link mit der Bezeichnung „Impressum“ zu finden sein. Die Umsatzsteueridentifikationsnummer muss nur angegeben werden, wenn eine solche bereits vergeben worden ist. Es besteht also keine Pflicht, die Umsatzsteueridentifikationsnummer extra zur Angabe im Impressum zu beantragen. Die Steuernummer muss auf der Rechnung angegeben werden, nicht im Impressum.

Der noch häufig in Shops zu findende Haftungsausschluss für Links (sog. Disclaimer) hat keine Rechtswirkung und ist in einigen Konstellationen sogar nachteilig für den Verwender. Daher ist er nicht Bestandteil des Impressums. Sie sollten aber regelmäßig die Inhalte der von Ihnen verlinkten Seiten kontrollieren und von einer Verlinkung auf zweifelhafte Seiten grundsätzlich Abstand nehmen.

Ihre eigenen Urheberrechte sind gesetzlich geregelt. Sie gelten „automatisch“, d.h. Sie müssen Webseitenbesucher nicht auf die Geltung des Urheberrechts hinweisen.

Einige kommerzielle Anbieter von Fotos verlangen, dass unter dem Impressum auch Hinweise auf die Bildquellen gemacht werden. Diese Angaben müssten Sie dann noch manuell eingeben, da es sich nicht um Pflichtangaben gem. § 5 Telemediengesetz (TMG) handelt.

Mit unserem kostenlosen Impressum erfüllen Sie alle gesetzlichen Vorgaben und können sich auf den Betrieb Ihrer Webseite konzentrieren.

 

Kostenloses Impressum für Ihre Webseite erstellen